Dienstag, 21.11.2017

Schwester Raquel Peralta aus Paraguay besucht Mellendorf

19.01.2013 15:39

Schwester Raquel Peralta von den Steyler Schwester aus Asunción, Paraguay wird am 18. Februar 2013 bei uns in der Wedemark erwartet. Schwester Raquel ist in Paraguay bei CONAPI tätig und kümmert sich um die indigene Bevölkerung in Paraguay. Sie ist für den verein Indianerhilfe in Paraguay e. V. eine unserer Personen des Vertrauens, die vor Ort die Verhältnisse der Indianer kennt. Mit Ihr haben wir bereits in einem großen Projekt zur rechtlichen Sicherung des indigenen Landbesitzes erfolgreich zusammengearbeitet.

Mit einer Gruppe von sozial engagierten Personen wird sie nach Deutschland kommen, um die unterstützenden Organisationen für ihre Arbeit kennen zu lernen. Mit Hilfe des Bistums Hildesheim ist es gelungen Schwester Raquel nach Mellendorf einzuladen. Wir werden dann Gelegenheit haben, aus berufenem Munde zu hören, wie die Lage in Paraguay und insbesondere die der indigenen Bevölkerung heute ist. Wann wir die Zusammenkunft im Gemeindehaus der katholischen Kirche St. Marien in Mellendorf mit ihr haben können steht leider noch nicht fest, wird hier noch  rechtzeitig veröffentlicht.

Zurück