Dienstag, 21.11.2017

 

Die indianische Bevölkerung

 

In Paraguay hat sich die Zahl der Indianer in den vergangenen Jahrzehnten mehr als verdoppelt. Bei der offiziellen Zählung im Jahr 1981 waren es 38703, im Jahr 1992 bereits 49487 und im Jahr 2002 insgesamt 87099 Personen. Somit liegt der Anteil der Indianer an der Gesamtbevölkerung von 5,636 Millionen knapp unter zwei Prozent. In dem 406752 Quadratkilometer großen südamerikanischen Land gibt es 17 verschiedene Indianerstämme, deren Mitglieder zu 91,5 Prozent in ländlichen Gegenden und 8,5 Prozent in Städten leben. Die Ava-Guarani aus dem Südosten Paraguays zählen mit 13430 Personen zu den größten Stämmen. Zu den Achés im Osten gehören 1190 Menschen. Im Norden des Landes, in dem Mitglieder der Mennoniten riesige Rinderfarmen bewirtschaften, leben 2016 Ayoreos. Fast die Hälfte der paraguayischen Indianer ist unter 14 Jahre alt, etwa ein Viertel zwischen 15 und 29 Jahren, ein weiteres Viertel zwischen 30 und 64 Jahren. 2,6 Prozent der indianischen Männer und Frauen sind älter als 65 Jahre. Knapp zehn Prozent der indianischen Bevölkerung bezieht elektrischen Strom, 2,5 Prozent verfügt über fließend Wasser und nur 1,1 Prozent haben sanitäre Anlagen. Statistische Angaben in spanischer Sprache finden sich unter: www.dgeec.gov.py mag

 

Das Volk der Aché  El pueblo de Aché

 

Das Volk der Ava Guaraní  El pueblo de Ava Guaraní

 

Das Volk der Ayoreo El Pueblo de Ayoreo

indianische siedlungen paraguay
Einige indianische Siedlungsgebiete der Projektarbeit

Aktuelles

22.02.2015 17:52

Firmlinge spenden für indigene Kinder in Paraguay

Bei der Vorbereitung auf die Firmung in der Pfarrgemeinde St. Marien in Mellendorf werden indianische Kinder im Osten Paraguay unterstützt.
Weiterlesen …

12.12.2014 17:45

Ministerbesuch aus Paraguay bei Indianerhilfe in Paraguay e. V.

Der Vizeminister für Bildung und Kultur der Republik Paraguay, Dr. Gerardo Gómez Morales, stattete am 24.November 2014 dem Verein Indianerhilfe in Paraguay e.V. einen Besuch ab. Mitglieder des Vereins und Pfarrer Lütge als Hausherr begrüßten den Gast im Karl Heine Haus der Pfarrgemeinde St Marien, Mellendorf.
Weiterlesen …

18.08.2013 09:59

Hungrig auf Bildung 2. Veranstaltung

Wir laden Sie herzlich ein sich über das erfolgreiche Projekt "Hungrig auf Bildung" zu informieren. Die zwei Veranstaltungen zu diesem Thema finden am 29. August 2013 und 31. August 2013 statt.
Weiterlesen …