Donnerstag, 21.09.2017

Förderer

Seit Mitte der achtziger Jahre werden die meisten Projekte der IP vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zu 75% der Gesamtkosten mitfinanziert, einige auch zu 80%. Solange seine Finanzlage es zuließ, unterstützte auch das Land Niedersachsen unsere Projekte. Das Gleiche gilt für das Bistum Hildesheim. Die katholische Kirchengemeinde St. Marien fördert die IP seit ihren Anfängen - mit zunehmender Intensität. Ein aktives Mitglied der IP ist die Stadt Langenhagen (Landkreis Hannover)". Für ihre Projekte muß die IP natürlich ungeachtet der Mitfinanzierung durch BMZ und Niedersächsische BINGO-Umweltstiftung eine Eigenleistung aufbringen. Sponsoren sind gefragt. Personen oder Firmen, die die Arbeit der IP oder ein spezielles Projekt fördern, wird eine Werbemöglichkeit auf der Homepage der IP angeboten! 

 

 

  • EUROMEDIAHOUSE GmbH, Vahrenwalder Str. 263, 30179 Hannover
  • Katholische Kirchengemeinde St. Marien , 30900 Wedemark, Landkreis Hannover
  • Christian Overmann vom Diakonie - Zentrum Haltern, der eine CD mit lateinamerikanischer Musik produziert hat und uns mit den Verkaufserlösen unterstützt. Die CD wird von der Fa. Contacto Latino -Versand für Latin Musik vertrieben (DM 29,90).
  • Friedhelm Angersbach, Hotel Westfalenhaus , Asunción, Paraguay
  • Ludwig Bölkow - Systemtechnik GmbH , Daimlerstr.15, 85521 Ottobrunn
  • Club Paraguay e.V. , Goethestr.11, 75050 Gemmingen - Stebbach
  • Niedersächsisches Blasorchester unter Leitung von Musikdirektor Ernst Müller
  • Stadt Langenhagen , Landkreis Hannover
  • Die Firma Britta Steilmann , Wattenscheid, bekannt durch die Entwicklung nachhaltig umweltverträglicher junger Mode mit dem Label "Britta Steilmann IT´S ONE WORLD". Dazu gehören Jeans, Knitwear, Bedbath- & underwear. Mode, die Spass bringt, die sich sehen lassen kann. Jeans wie "Sun" und "Lightning", die wie alles von Britta Steilmann besonders langlebig sind. Knitwear mit Westen, Jacken und Pullover aus handgepflückter Baumwolle. Genau wie die Bed-, Bath-, und Underwear - Kollektion "Awakings" Hautnah, ohne jede Chemie. Voll kompostierbar. Aus kontrolliert biologischem Anbau. Ganz natürlich - Denn Mode soll nicht krank machen, sondern schön.
  • Die Niedersächsische BINGO-Umweltstiftung
  • Die Haushaltsansätze für Umweltschutz und Entwicklungszusammenarbeit sind bei Bund und Land Niedersachsen rückläufig. Die Nichtregierungsorganisationen müssen daher neue Finanzierungsquellen erschließen. Die Toto Lotto Niedersachsen GmbH hat sich frühzeitig dieses Problems angenommen und nach schwedischem Vorbild die Niedersächsische BINGO-Umweltstiftung konzipiert. Die Indianerhilfe in Paraguay e.V. hat - teils unmittelbar, im übrigen über die Niedersächsische Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungszusammenarbeit e.V. - dieses Vorhaben nach Kräften unterstützt und mit Erfolg darauf hingewirkt, daß die Niedersächsische BINGO-Umweltstiftung für Umwelt und Entwicklung gestaltet worden ist.
  • Heute läßt sich sagen: der Einsatz hat sich gelohnt. Die Niedersächsische BINGO-Umweltstiftung fördert verschiedene Projekte der Indianerhilfe in Paraguay, so das Projekt "Berufsausbildungszentrum Arroyo Guazu" mit 41 000 €. Es lohnt sich also, beim Bingo Lotto mitzumachen.
  • Germany yellow Pages
  • Auslandstreff, Weltweite Krankenversicherung, Frauenversicherung 

 

Hiermit danken wir den uns verbundenen Unternehmen, Firmen, Einrichtungen und Privatpersonen ganz herzlich für ihre Unterstützung.

 

Der Vorstand und die Mitglieder der Indianerhilfe Paraguay 

 

Aktuelles

22.02.2015 17:52

Firmlinge spenden für indigene Kinder in Paraguay

Bei der Vorbereitung auf die Firmung in der Pfarrgemeinde St. Marien in Mellendorf werden indianische Kinder im Osten Paraguay unterstützt.
Weiterlesen …

12.12.2014 17:45

Ministerbesuch aus Paraguay bei Indianerhilfe in Paraguay e. V.

Der Vizeminister für Bildung und Kultur der Republik Paraguay, Dr. Gerardo Gómez Morales, stattete am 24.November 2014 dem Verein Indianerhilfe in Paraguay e.V. einen Besuch ab. Mitglieder des Vereins und Pfarrer Lütge als Hausherr begrüßten den Gast im Karl Heine Haus der Pfarrgemeinde St Marien, Mellendorf.
Weiterlesen …

18.08.2013 09:59

Hungrig auf Bildung 2. Veranstaltung

Wir laden Sie herzlich ein sich über das erfolgreiche Projekt "Hungrig auf Bildung" zu informieren. Die zwei Veranstaltungen zu diesem Thema finden am 29. August 2013 und 31. August 2013 statt.
Weiterlesen …